Sie befinden sich hier

22.01.2018 14:17

Bergbaulehrpfad Dippoldiswalde auf der Crowdfunding Plattform „99 Funken“

Ein Bergbaulehrpfad durch das Stadtgebiet soll die europaweit einzigartigen Bergbauspuren für Besucher der Stadt erlebbar machen. © LfA Sachsen, Autor: Martin Jehnichen

Das Projekt „Bergbaulehrpfad Dippoldiswalde“ wurde am 21.12.2017 mit großem Erfolg auf der Crowdfunding Plattform „99 Funken“ der Ostsächsischen Sparkasse Dresden abgeschlossen!

Es konnten insgesamt 121 Unterstützer gewonnen und 17.511 Euro gesammelt werden. Zum Erfolg haben insbesondere großzügige Spenden der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der Filiale in Dippoldiswalde beigetragen.

Die Realisierung des Lehrpfads erfolgt durch den Förderverein mittelalterlicher Bergbau Dippoldiswalde e.V. und dem ArchaeoMontan-Projekt in enger Kooperation mit der Bauverwaltung der Stadt Dippoldiswalde. Es werden sechs großformatige Infotafeln und ein zweisprachiger Flyer erstellt.

Die feierliche Eröffnung des Bergbaulehrpfads Dippoldiswalde wird am 23.08.2018 stattfinden.